Willkommen im Restaurant Napoleonwald

Der Legende nach hat Kaiser Napoleon während einer seiner Eroberungsfeldzüge Richtung Osten in einem kleinem Wald in Wien-Hietzing sein Nachtlager aufgeschlagen. Der Wald existiert heute noch und unmittelbar daran grenzt das Restaurant „Napoleonwald“.

Das Restaurant ist betont kinderfreundlich geführt und besitzt neben einem Veranstaltungsraum für ca. 100 Personen, eine große Terrasse sowie einen wunderschönen Garten, der während des Sommers mit vielen Palmen wie ein Park ausgestattet ist. Die Terrasse und der Garten bieten durch die herrliche Naturlage genügend Ruhe und einen angenehmen Grünblick für gestresste Städter.

Das Restaurant „Napoleonwald“ wird seit 1969 von der Familie Franz und Martina Aibler geführt und bietet - neben einem großen Sortiment an Weinen - Wiener Küche mit einem eindeutigen kulinarischen Schwerpunkt auf Fischspezialitäten aus dem Eigenimport (Fa. Eishken Estate).

Kredit,- und Bankomatkarten, Zigarrenangebot

Kinderspielplätze im grossen Garten und im angrenzenden Napoleonwald

Ausreichend Parkplätze